Lithium-Polymer-Akku &
optoelektrischer Sensor

KIMMI ist ein Herzüberwachungssystem, welches vom Kinderkardiologen an Familien mit herzkranken Kindern verschrieben werden kann. Es dient nicht nur dazu, dass Herzfrequenzen aufgezeichnet und ausgewertet werden können, sondern beinhaltet ein Produktangebot, dass den Betroffenen helfen soll, sich ganzheitlich mit dem Thema Herzkrankheit auseinander zu setzen.

KIMMI

ÜBERWACHUNGSSYSTHEM

FÜR HERZKRANKE KINDER

Die Uhr wird vom Arzt auf das individuelle Krankheitsbild des Kindes kalibriert. Bei Folgeuntersuchungen ist es ihm möglich die Daten auszulesen. Der Krankheitsverlauf kann nun besser dokumentiert und Diagnosen schneller und präziser getroffen werden.

Die KIMMI Produkte kommunizieren miteinander. Beim Auftreten kritischer Herzfrequenzen wird unmittelbar das Empfängergerät und somit die Bezugsperson über den Aufenthaltsort und Gesundheitszustand des Kindes informiert. So ist es dem Kind möglich, auch ohne direkte Aufsicht zu spielen und den Eltern werden zugleich ihre Ängste genommen. 

Die Uhr misst die Herzfrequenz mittels eines Sensors, der wechselnde Helligkeiten unter der Haut und damit das Pulsieren des Blutes in den Kapillaren erkennen kann. Die Algorythmen werden in der Uhr schließlich in graphisch einsehbare Daten umgewandelt.

Die Akkukapazität beträgt circa 3 Wochen.

Sollte der Puls des Kindes einen zu hohen Pegel erreichen, warnt die Uhr das Kind in drei

Stufen vor. Dabei kommen akustische, haptische und optische Warnsignale zum Einsatz.

Die positive Produktbeziehung zwischen Kind und Uhr wird durch die Bildergeschichte gestärkt. Das Interface ist interaktiv und stellt Parallelen zu einem „Haustier“ dar, um das man sich kümmern will. Wenn "Kimmi" der Krake, unglücklich ist, hat das Kind aufgrund der emotionalen Bindung zum Charakter eine höhere Motivation ihm zu helfen. Gleichzeitig tut es sich selbst etwas Gutes, indem es beispielsweise ruhig atmet, sich hinsetzt. Es kann nun nach und nach beobachten, wie es Kimmi besser geht und wird durch die Aktivität des Kraken belohnt.

Mehr anzeigen

OPTIMALZUSTAND

ERHÖHTEr Wert

KRITISCHER WERT

Das Bilderbuch soll dem Kind Mut machen positiv und selbstbewusst mit seiner Krankheit umzugehen. In der Geschichte geht es um Kimmi, einen Kraken der nicht so ist wie alle anderen seiner Art. Statt drei besitzt er nämlich nur zwei Herzen. Als er erfährt, dass eine geheime Zauberkoralle ihm aus seiner Not helfen kann, macht er sich auf die Suche nach ihr. Dabei wird er vor allerlei Herausforderungen gestellt, in denen er Charakterstärke beweisen muss. Schafft Kimmi es die Zauberkoralle zu erreichen? Und wird er dann überhaupt noch ein drittes Herz brauchen?

 

Hallo!

Ich bin Kimmi

dein Freund

und Begleiter

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now