Handgemachtes aus Bali

September 5, 2017

Auf meinen Reisen halte ich gerne Augen und Ohren offen, für neue Einflüsse und Inspirationen. So auch auf Bali, wo ich die letzten zwei Wochen verbringen durfte. Dabei sind mir in Ubud diese kleinen Freunde hier begegnet ...

 

In der monkey forest road gibt es einen kleinen Laden indem handgeschnitzte - und bemalte Figuren verkauft werden. Eigentlich nichts besonderes, da es in Ubud wie auf gesamt Bali Kunsthandwerk wie Sand am Meer gibt, jedoch wird sich bei der Herstellung streng an traditionelle Vorlagen gehalten. Dargestellt werden Figuren aus der hinduistisch geprägten Sagen und Mythenwelt. Im Cha Cha Laden ist das jedoch anderst! Hier hat sich der Innhaber dazu entschieden die klassischen Figuren abzuwandeln und das Sortiment auf eigene Faust zu erweitern. Die Fledermaus wird dann einfach mal dank anderem Anstrich zu Batman oder Spiderman - naheliegend. Auch andere Formen kamen hinzu und nun ziert eine große Auswahl der Tierwelt die Ladenteke.

 

Die Figuren passen mit ihrer authentischen Ausstrahlung in jedes westliche Kinderzimmer und bieten optisch einen schönen ausgleich zu all unseren schnigel schnagel glatten Indurstrieprodukten. Ich habe mal gleich drei Stück auf Vorrat mitgenommen. Wer auch gerne Cha Cha Figuren haben möchte darf sich gerne bei mir melden.

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Please reload

Schlagwörter
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now